Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Freelander

Silvretta

Silvretta

Heute fahren wir die Silvretta Hochalpenstraße von Partenen zur Biehler Höhe.

LandRover Freelander

Sir Gareth bewältigt die 32 Kehren klaglos. Die maximale Steigung von 12% sind für den tapferen Ritter keine besondere Herausforderung.

Wolken begleiten die Fahrt bis zur Passhöhe auf 2032 Meter Höhe.

Die Straße wurde schon 1932 ausgebaut – als Transportweg für Baumaterial zum Bau des Silvretta Stausees.

Um den Stausee führt ein gemütlicher Wanderweg mit klasse Aussicht auf die umliegenden Gipfel.

Die schnell vorbeiziehenden Wolken verändern die Lichtstimmung im Minutentakt.

Dann ist es aber komplett vorbei mit der Aussicht und die Zeit für den Rückzug gekommen.

Schreibe einen Kommentar

Expedition Brandnertal

Pickerl für 10 Tage
Pickerl für 10 Tage

Ein 10-Tage-Ticket sollte für unsere Brandnertalexpedition ausreichen. Weit fahren wir sowieso nicht auf Österreichs Autobahn. Von Bregenz bis Bludenz, dann verlassen wir den Highway und kurven durch’s Brandnertal.

gut bepackt
gut bepackt

Sir Gareth hält sich tapfer, nach dem Überschreiten der 200000 Kilometermarke gab es noch einen neuen Schalldämpfer und anstandslos die TÜV-Plakette für die kommenden 24 Monate.

Straße am Ende
Straße am Ende

Am Ende der Straße geht es nur noch mit der Seilbahn oder zu Fuß weiter, aber das verschieben wir zunächst einmal. Morgen soll das perfekte Lünerseewetter werden. Keine Wolke am Himmel und klare Sicht.

Brandnertal
Brandnertal

Also erst mal  Teatime und die Aussicht übers Tal genießen.

Brennholz sammeln
Brennholz sammeln

Etwas Bewegung und Brennholz sammeln kann nie schaden.

ausgezeichneter Parkplatz
ausgezeichneter Parkplatz

Schreibe einen Kommentar

wieder auf Empfang

Freelander Dachantenne
Ersatzteillieferung

Zwei heute gelieferte Ersatzteile werden den Radioempfang im englischen Patienten wieder entscheidend verbessern. Das Gewinde der Dachantenne hatte nämlich vor kurzem den Dienst quittiert und mehr als ein sattes Rauschen konnte dem Empfangsgerät anschließend nicht mehr entlockt werden.

Innenraumbeleuchtung
die Innenraumbeleuchtung muss weg

Der Aufwand hält sich in Grenzen, der Antennenfuß wird von innen durch eine Mutter gehalten und die versteckt sich hinter der Innenraumbeleuchtung.

Antennenverschraubung Freelander
sehr übersichtlich

Reparatur ohne Überraschung und Folgereparaturen.

wieder empfangsbereit
wieder empfangsbereit

Sir Gareth ist wieder auf Empfang.

Schreibe einen Kommentar

übers Timmelsjoch

tapferer Sir Gareth
tapferer Sir Gareth

Da kann man nicht meckern: der britische Landadel hat treu jede Menge Höhenmeter zurückgelegt.

der beste Platz für Retriever
fabelhafte Aussicht

Das wars für die 3onTour durch Südtirol.

Südtirol 2017
Südtirol 2017

Pfingsten 2017

Timmelsjoch - die italienische Seite
Timmelsjoch – die italienische Seite

Zurück geht es über das Timmelsjoch in Richtung Bodensee.

Timmelsjoch: Passhöhe
Timmelsjoch: Passhöhe

An der Grenze Italien – Österreich.

was Freundschaft verbindet kann Politik nicht trennen
„Was Freundschaft verbindet kann Politik nicht trennen“

Schreibe einen Kommentar

TÜV 2016

Freelander
Pflegeposition

Der freundliche TÜV-Beauftragte gab beim letzten Besuch den Tipp, dass die Bremsleitungen bis zum nächsten Mal einer gewissen Pflege bedürfen.

Bremsleitungen
Bremsleitungen

Da hat er wohl recht. Das schaffen wir noch bevor Sir Gareth am Freitag vorübergehend still gelegt wird.

it's a LandRover
it’s a LandRover

Schreibe einen Kommentar

bereit für die Regenprobefahrt

Reparaturclips für das Wischergestänge
Reparaturclips für das Wischergestänge

Heute aus dem britischen Königreich eingetroffen: die beiden Clips sollten die Wischergelenke für die nächsten Jahre beisammen halten.

fällt auseinander
fällt auseinander

Die Montage ist nicht ganz so easy, wie im Video gezeigt, dort wird allerdings auch ein ausgebautes Gestänge repariert.

draufgeclipt
draufgeclipt

Im „echten Leben“ ist leider nicht viel Platz zwischen Frontscheibe, Motorraum, Wischermotor und aufgeklappter Motorhaube. Aber jetzt kann der große Regen kommen.

Schreibe einen Kommentar

irgendwas ist halt immer

Kein Ruckeln mehr während der letzten 250 Kilometer. Ein Wackelkontakt an einem Sensorstecker war wohl die Ursache für die unruhigen Fahrten der letzten Zeit. Seit einer Woche läuft Sir Gareth sanft wie auf Schienen. Also alles wunderbar?

… wenn da nicht die Sache mit dem Scheibenwischer wäre. Na ja, es ist halt ein LandRover und wer braucht schon einen Scheibenwischer auf der Copilotenseite? Eigentlich niemand.

FreeLander Wischermotor
FreeLander Wischermotor

Ok, der Herbst kommt. Regen, Nebel… und auch der TÜV wird von einem Singelwischer nicht sonderlich begeistert sein.
Da muss man wohl was machen und wenn man erst einmal das Geheimnis der Lüftungsgitterbefestigung eines LandRovers gelöst hat, ist auch die Fehlerdiagnose nicht mehr besonders schwierig.

Freelander Wischergestänge
Freelander Wischergestänge

Ein Gelenk des Wischergestänges ist auseinander gefallen. Natürlich will Rover nur ein komplettes Wischergestänge verkaufen, aber ein findiger LandRoverfan in Great Britain versendet ein Reparaturclip für kleines Geld. Bis das kommende Woche im bc eintrifft hält ein Draht das Gelenk zusammen und den Wischer bei Laune.

Schreibe einen Kommentar

ist der RuckelRitter geheilt?

Abgasrückführung wieder dicht
Freelander – Abgasrückführung wieder dicht

Ob die zeitweilige Unpässlichkeit unseres englischen Patienten an einem kleinen Riss im Abgasrückführungsschlauch lag? Das wird sich wohl erst während der nächsten 1000km Dauerprobefahrt herausstellen.
Auf der „fix your LandRover-Liste“ steht auf jeden Fall noch eine rot dauerleuchtende Warnlampe im Armaturenbereich sowie das Aufarbeiten der Bremsleitungen.

Es gibt immer was zu tun!

Schreibe einen Kommentar

keep calm it’s a LandRover

einer der drei Freunde
einer der drei Freunde

In den einschlägigen LandRover-Foren werden sie die drei Amigos genannt. Die Kontrollleuchten für Bremsen, ABS und Airbag, die regelmäßig für Aufregung in der FreeLanderGemeinde sorgen. Tipps vom Überkleben oder einfachem Entfernen der Birnchen bis hin zu seitenlangen Reparaturanleitungen sind ebenfalls auffindbar.
Bei uns ist die Leuchte zur Airbagkontrolle zum Leben erwacht und strahlt nun unbeirrbar in den Weiten des Armaturenbretts.

Schreibe einen Kommentar