Springe zum Inhalt →

Speedport – the next Generation

stand by

Wenn schon Zwangskunde bei der Telekom, dann wollen wir auch unseren Mietgerätepark auf dem neuesten Stand halten. Der erste Anruf bei den Freunden von der Telekom brachte nicht den gewünschten Erfolg. Was soll’s – eine 0800er Nummer ist kostenlos und die zweite Servicedame hat dann auch gleich verstanden was wir wollen. Unser Router ist nämlich nicht kaputt – nein! Wir wollen ihn aber trotzdem austauschen – genau!

Schon zwei Tage später kommt das Nachfolgemodell des Speedport 920V mit dem Paketdienst und verbindet jetzt das bc-CommandCenter mit dem Rest der Welt.

Die Anrufbeantworterfunktion wurde wohl weggespart. Wie blöd ist die T-Net Box der Telekom eigentlich?

Veröffentlicht in Bronner Castle